Praxis Dres. Eisele/ Haffer - Ihre Hausärzte in Göppingen am Schillerplatz

Neuraltherapie (Quaddeln)

Die Neuraltherapie (Quaddeln) ist ein Therapieverfahren zur Selbstheilung des Organismus über das vegetative Nervensystem mittels Injektionen in die Haut eines kurzwirkenden Lokalanästhetikums. Hierbei werden Hautquaddeln mit einer dünnen Spritze gesetzt. Die Anwendungsgebiete umfassen u.a. Rücken-, Gelenk- und Kopfschmerzen.